Aktuelles


Neue Qualifix-Seminare

Nach der Sommerpause warten jetzt wieder Qualifix-Seminare auf die Vereinsführungskräfte! Alle Qualifix-Seminare finden online statt.

Nachfolgend findet ihr das Programm mit den Links zur jeweiligen Anmeldung:


Sportplatzwelt Online-Kongress

Am 15.09 und 16.09 erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches und informatives Programm des Sportplatzwelt Online-Kongresses.
Täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr gibt es ein breitgefächertes Angebot an Fachforen, die Ihnen durch die einzelnen Experten näher gebracht werden.

Im Rahmen der Kooperation zwischen Sportplatzwelt und dem Stadtsportbund Wolfsburg erhalten Mitglieder 10,00 Euro Rabatt auf die Teilnahmegebühr und zahlen nur 19,95 Euro für zwei hochkarätig besetzte Kongressnachmittage.

Bei Interesse melden Sie sich unter:

05361 293 763
info@ssb-wolfsburg.de

 

 

Hier geht es zum Programm des Sportplatzwelt Online-Kongresses


Masterplan: Inklusion durch Sport

Am Donnerstag vor den Werksferien lud Anna Wittrin vom StadtSportBund Wolfsburg zu einem ersten Treffen ein, um gemeinsam das Thema “Inklusion im und durch Sport” in Wolfsburg voranzutreiben. Veranstaltungsort war die Plantage in Hattorf.

Im Rahmen des Masterplans Inklusion im niedersächsischen Sport, den der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen, der Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN), der Gehörlosen-Sportverband Niedersachsen (GSN) und Special Olympics Niedersachsen (SO NDS) erarbeitet haben, sollen bis 2030 Sportvereine, Landesfachverbände und Sportbünde sich so weiter entwickeln, dass gleichberechtigte und gleichwertige Teilnahme und Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderungen im und durch Sport möglich ist.

Teilgenommen haben mit je einem Vertreter/in die Lebenshilfe Wolfsburg, der Stadtelternrat, TSV Heiligendorf, Behindertenbeirat Wolfsburg, Stadtfachverband Turnen, SportRegion Ostniedersachsen und der LSB Niedersachsen.

Der nächste Schritt ist die Initiierung eines „Runden Tisches“ mit allen Interessierten zur Verfestigung eines Netzwerkes Inklusion im Sport in Wolfsburg.

Gruppenbild der Teilnehmenden
Foto: Peter Wehr Consulting, Essen

Mermaid-Yoga

Leider muss das Bewegungsangebot “Mermaid Yoga” (17 – 18 Uhr im Allerpark) diesen Donnerstag, den 12. August, kurzfristig ausfallen.

 

Weiter geht es in der kommenden Woche am 19. August 2021.

 

Wir entwschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.


Wolfsburg bewegt im Park

Aufgrund der tollen Resonanz beim 17-Minuten-Orientierungslauf wird das Training am 11. August erneut in den Allerpark gelegt und wird nicht am Klieversberg stattfinden.

Alle kommenden Termine sind wie ausgeschrieben am Klieversberg.

 

Alle weiteren Infos zum Projekt “Wolfsburg bewegt im Park” sind hier zu finden.


Frauensporttag Interkulturell 2021

Nach drei Jahren ist er endlich zurück: Im Jahr 2021 wird der Frauensporttag Interkulturell in Wolfsburg mit neuem Logo, mehr Bildsprache sowie einem neuen Angebotskonzept durchgeführt. Frauen jeden Alters können mitmachen, sich kennenlernen, sich ausprobieren und gemeinsam Spaß haben.

Der StadtSportBund Wolfsburg veranstaltet am Samstag, den 11. September von 08:30 – 12:30 Uhr den 12. FrauenSportTag Interkulturell. Gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg wird zu einem Vormittag eingeladen, bei dem die Frauen im Mittelpunkt stehen. So bekommen sie die Möglichkeit, Sport und Bewegungsangebote in geschützten Räumen kennenzulernen und auszuprobieren, egal ob mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte. Abwechslungsreiche Workshops und ansprechende Sportangebote stehen auf dem Programm. Insbesondere jüngere Frauen möchte das Organisationsteam motivieren bei einem solchen Tag dabei zu sein. Mitunter wird es einen Jumping Fitness Kurs geben: ein mitreißendes Training und ein starkes Gruppengefühl auf dem Mini-Trampolin zu energetischer Musik. Beim African Modern Dance kommen verschiedene afrikanische Tänzen zusammen, die sich nach Region in ihrer Musik und den Bewegungen unterscheiden. Im Vordergrund steht der Spaß am Tanzen. Neu dabei ist auch ein gelenkschonender Kräftigungskurs für Frauen mit unkomplizierter Schwangerschaft ab der 13. Woche. Und wer schon immer mal Longboard, eine längere Form des Skateboards, ausprobieren möchte, hat ebenfalls am 11. September die Chance dazu. Aber auch Klassiker wie Pilates, Yoga und Zumba sind wieder mit im Programm.

Bei gutem Wetter können viele Angebote draußen stattfinden. Für die Teilnahme sind keine (sportlichen) Vorkenntnisse und eine Vereinszugehörigkeit erforderlich. Die Angebote werden von Übungsleiterinnen durchgeführt, die sich entsprechend nach den Bedürfnissen und dem Niveau der Teilnehmerinnen richten.

 

Anmeldung (vom 16.08. bis 31.08.) und weitere Informationen hier.


Betriebsferien

Liebe Vereinsvertreter/innen, liebe Sportler/innen,

die Geschäftsstelle des StadtSportBundes (SSB) Wolfsburg hat in der Zeit von Montag, den 02. August bis Freitag, den 13. August 2021 geschlossen.

Am Montag, den 16. August stehen wir wieder wie gewohnt für Sie/Euch zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen/Euch schöne Sommerferien.

Viele Grüße, das Team des SSB Wolfsburg

 

Kleiner Veranstaltungstipp:
Wenn Sie nicht verreisen, empfehlen wir bei den sportlichen Angebote bei “Wolfsburg bewegt im Park” vorbei zu schauen. Mehr Infos finden Sie hier  


“Wolfsburg bewegt im Park” geht in die erste Runde

Vom 12. Juli bis 12. September 2021 werden in Wolfsburg unterschiedliche Bewegungsangebote für die Bürger*innen der Stadt Wolfsburg stattfinden. Diese finden einerseits am Allerpark und andererseits am Klieversberg statt. Die Angebotspalette reicht von Selbstverteidigungskursen für Kinder, über Mermaid-Yoga bis hin zum Gruppenfitnesstraining für alle Generationen. Alle Angebote sind frei zugänglich und kostenfrei.

Informationen zu den Bewegungsangeboten sind hier   zu finden.

 

 

 


Arbeitseinsatz mit Überraschung

Paul Czarnecki engagiert sich beim SSV Velstove seit Jahren bei den regelmäßigen Arbeitseinsätzen zur Pflege und für Reparaturarbeiten. Darüber hinaus motiviert Paul andere Vereinsmitglieder, mitzuhelfen.

Die Überraschung fand auf dem Sportplatz statt. “Wir vom SSV Velstove sind Paul sehr dankbar für die gefühlte Ewigkeit, die er uns treu ist, sich für keinen Arbeitseinsatz zu schade ist, und uns immer wieder beeindruckt, wie gern er das auch macht. Für uns war die Nominierung von Paul ein wichtiger Schritt, um ihn einfach zu sagen: Danke Paul!”, fasste Armaro Lorenzo das Engagement von Paul Czarnecki zusammen.

Paul Czernecki ist der Vereinsheld 2020 des SSV Velstove!